Liebe Besucherinnen, liebe Besucher
Liebe Handwerkerinnen, liebe Handwerker

Bitte beachten Sie folgende Schutzmassnahmen beim Betreten des Wohnheim Bethlehem

  • Besucher und Handwerker müssen während des gesamten Aufenthalts auf dem Areal eine chirurgische Maske tragen. Stoffmasken sind nicht zugelassen
  • Besucher und Handwerker müssen sich im Pikettzimmer (zweite Türe rechts) registrieren zur Sicherstellung des Contact-Tracings. Dies gilt für jeden einzelnen Aufenthalt im Wohnheim Bethlehem
  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel
  • Die erlaubte Besuchszeit im Besucherraum beschränkt sich auf 60 Minuten pro Besuch (bitte melden Sie sich telefonisch unter der Nummer 062 205 70 20 an)
  • Besuche im Freien sind zeitlich unbegrenzt, unter der Einhaltung der geltenden Schutzmassnahmen

Aufgrund der steigenden Fallzahlen der Covid-19-Neuinfektionen, ist das Besuchsrecht nur unter strengen Massnahmen erlaubt. Wir sind verpflichtet, Besuche zu reglementieren um die Gesundheit der Bewohnenden, den Mitarbeitenden sowie den Besuchenden selbst zu schützen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.