Wir suchen eine qualifizierte Fachperson (Sozialpädagogik / Psychiatrie 80%)

Stellenangaben
Anstellungsverhältnis: Festanstellung
Funktion: Qualifizierte Fachmitarbeit
Beschäftigungsgrad: 80%
Qualifikation/Abschluss: Höhere Berufsbildung
Arbeitsfelder: Heimwesen
Stellenbezeichnung: Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Fachperson Psychiatrie
Stellenantritt: 01.02.2021 oder nach Vereinbarung

Im Wohnheim Bethlehem leben Frauen und Männer ab dem 18. Altersjahr im Bereich «Wohnen mit oder ohne Tagesstätte». Wir bieten 37 Wohnplätze an und gewährleisten 365 Tage/24 Stunden Begleitung und Betreuung. Wir begleiten Menschen mit psychosozialen und/oder psychischen Beeinträchtigungen, die oft von einer Suchtmittelabhängigkeit betroffen sind.

Per 01.02.2021 oder nach Vereinbarung suchen wir einen Sozialpädagogen, eine Sozialpädagogin oder eine Fachperson Psychiatrie. Auf Grund der Teamkonstellation wird ein Mann bevorzugt.

  • Mit einem Diplomabschluss einer höheren Fachschule oder Fachhochschule für Sozialpädagogik oder einem Diplomabschluss als Fachperson Psychiatrie sind Sie für diese Aufgabe bestens vorbereitet.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung im Suchtbereich.
  • Ein wertschätzender und respektvoller Umgang zählt zu Ihrer Grundhaltung.
  • Sie sind eine motivierte und engagierte Persönlichkeit. Zu Ihren Stärken zählen Flexibilität, Belastbarkeit, Geduld sowie der Wille und die Fähigkeit, etwas zu bewirken.
  • Sie zeigen Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit (Wochenend-, Abenddienst, kein Nachtdienst).
  • Kenntnisse in administrativen Arbeiten und gute EDV-Anwenderkenntnisse (Office) runden Ihr Profil ab.
  • Sie besitzen einen Führerausweis Kat. B.

Wir bieten ein interessantes Tätigkeitsfeld in einer überschaubaren sich kontinuierlich weiterentwickelnden Institution mit guten Arbeits- und Anstellungsbedingungen. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit in einem dynamischen Team.

Als Sozialpädagoge/-in sind Sie verantwortlich für die Ihnen anvertrauten Menschen. Dazu gehört die individuelle Begleitung der Bewohner/-innen. Wir arbeiten nach dem Bezugspersonensystem. Sie arbeiten in einem bereichsübergreifenden Team und stehen in Kontakt mit gesetzlichen Vertreter/-innen, Behörden, Ärztinnen, Ärzten und in einzelnen Fällen mit Angehörigen.

Weiterbildung, Wissensaustausch und Vernetzung in Fachkreisen sind wichtige Bestandteile unserer Arbeit.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Wohnheim Bethlehem,
Personaladministration, Frau Verena Moser
Dorfstrasse 257
4612 Wangen bei Olten

verena.moserw-h-b.ch

Tel. 062 205 70 20